MUSICAL-LIZENSIERUNG

 

Wie funktioniert das Ganze, was kostet es?

 

1. Sie suchen sich ein Musical aus, das Sie gern aufführen möchten.

 

2. Für die Inszenierung liefern wir das Textbuch, Vollplaybacks zum

    Lernen der Songs und Halbplaybacks (Titel ohne Gesangsspur), 

    wenn es dann an die Aufführung geht und live gesungen wird. 

    Außerdem stellen wir benötigte Geräusche, 

    Zwischenmusiken und natürlich sehr gern unsere Erfahrungen zur

    Verfügung. 

 

3. Wir schicken Ihnen einen Vertrag, der im Wesentlichen aus 

    folgenden Punkten besteht:

 

-  Sie dürfen mit Ihrer Theatergruppe das Musical ein Jahr lang 

    aufführen.

 

-  Lizensgebührenanteilig von den Einnahmen sind 

   abzuführen (es gibt KEINE GEMA-Gebühren, wir befinden 

   und im so genannten GROSSEN RECHT).

 

-  IHRE uns UNSERE künstlerische Arbeit sind etwas Wert! In unserem

   und Ihrem Interesse darf eine Aufführung des Musicals für die

   Besucher nicht kostenlos sein.

   Der Mindesteintrittspreis darf fünf 

   Euro nicht unterschreiten. 

   Wir empfehlen: 5-7 Euro für Kinder, 10 Euro für Erwachsene.

 

Rechtliches / FAQ

Wir bemühen uns an dieser Stelle möglichst unverklausuliert rechtliche Fragen klarzustellen:

Alle Urheberrechte an den Produktionen , Texten und Kompositionen liegen bei den 

Autoren .

Leistungsschutzrechte an den Musicalproduktionen, CD`s DVD`s etc., liegen beim Produzenten

Unerlaubte Aufführungen der Musicals, auch in Ausschnitten, werden strafrechtlich verfolgt.

Sämtliche Nutzungsrechte im In- und Ausland werden ausschließlich durch den Produzenten vergeben. Dies betrifft 

sowohl Aufführungen als auch Nutzung von Werken/ Werkteilen in elektronischen Medien, CD- und DVD u.s.w.

 

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Rechten:

F: Dürfen wir Änderungen am Text oder an den Liedern vornehmen?

A: Fragen Sie uns nach speziellen Änderungswünschen, jede Inszenierung entwickelt eine Eigendynamik, der im 

Sinne der Inszenierung Rechnung getragen werden kann.

F: Wir wollen eines der Musicals aufführen. Müssen wir GEMA-Gebühren bezahlen?

A: Wenn ausschliesslich das Musical als theatralisches Gesamtwerk aufgeführt wird, dann NEIN!

Werden beispielsweise aber bei einem Fest einzelne Songs des Musicals gesungen, dann JA! 

Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Autoren sind selbst GEMA-Mitglieder, werden aber im so genannten GROSSEN RECHT nicht durch die GEMA vertreten.

 

F: Dürfen wir von UNSERER Vorstellung eine CD bzw. DVD herstellen?

A: Nein, nur nach Absprache mit uns und den Autoren/Produzenten.

 

F: Können wir für den Privatgebrauch und zur Erinnerung Fotos, Videos etc. machen?

A: Ja.

 

F: Dürfen wir einen kleinen Ausschnitt als Film auf unsere Internetseite stellen?

A: Ja. Aber nicht ohne uns zu fragen! Grundsätzlich werden wir ALLES unterstützen, was UNSERE Musicals und IHRE Inszenierung publik macht. Man muss eben nur VORHER mit uns reden!